Wandelanleihen

Wandelanleihe 2018/23

SHOP APOTHEKE EUROPE N.V. hat am 12. April 2018 nicht nachrangige, unbesicherte Wandelanleihen am Kapitalmarkt emittiert. Dieses Instrument ermöglicht eine längerfristige Finanzierung zu attraktiven Konditionen und bietet Fremdkapitalgebern eine interessante Investitionsmöglichkeit. Der Nettoerlös aus der Emission dient in erster Linie zur Finanzierung von Akquisitionen im OTC-Bereich vor allem in Deutschland, um das Wachstum von SHOP APOTHEKE EUROPE N.V. weiter zu beschleunigen.

Die Gesellschaft hat gemäß den Anleihebedingungen die Möglichkeit, die Wandelanleihen zu ihrem Nennbetrag (zuzüglich aufgelaufener, noch nicht gezahlter Zinsen) jederzeit (i) am oder nach dem 30. Mai 2021, sofern der Kurs der Aktie der Gesellschaft 130% des dann geltenden Wandlungspreises während eines bestimmten Zeitraums übersteigt oder (ii) wenn 15 % oder weniger des gesamten Nennbetrags der Wandelanleihen ausstehen, zurückzuzahlen.

Sofern nicht zuvor zurückgezahlt oder gekauft und annulliert, werden die Wandelanleihen nach Wahl des Inhabers in Aktien umgewandelt. Anstelle der Lieferung von Aktien kann unter bestimmten Bedingungen auch eine (teilweise) Barzahlung erfolgen.

 

Stammdaten

WKN
A19Y07
ISIN
DE000A19Y072
Emittent
SHOP APOTHEKE EUROPE N.V.
Börsensegment
Freiverkehr
Börsenplätze
Frankfurt, Berlin und Stuttgart
Notierung
fortlaufende Auktion
Emissionsvolumen
EUR 75 Mio.
Stückelung
EUR 100.000,00
Ausgabekurs
100%
Kupon
4,5%
Zinszahlungen
halbjährlich, nachschüssig
Wandelprämie
25% bzw. EUR 46,6864
Fälligkeit
19.04.2023

 

Kontakt

Dr. Ulrich Wandel
ulrich.wandel@shop-apotheke.com

Termine

25. September 2018
Goldman Sachs & Berenberg Conference, Munich
14. November 2018
Veröffentlichung der Ergebnisse für das 3. Quartal 2018
27. November 2018
Berenberg West Coast Conference, San Francisco
3. December 2018
Berenberg Pennyhill Conference, London