Press releases

News

Media mailing list
Media contact: Sven Schirmer

+49 221 99 53 4431 

presse@shop-apotheke.com
01
SEP
2020

SHOP APOTHEKE EUROPE ERÖFFNET NEUEN TECHNOLOGIE-HUB IN BERLIN.

 

SHOP APOTHEKE EUROPE ERÖFFNET NEUEN TECHNOLOGIE-HUB IN BERLIN.

Venlo, 1 September 2020. SHOP APOTHEKE EUROPE stärkt seine Technologiekompetenzen und eröffnet dieses Jahr einen neuen Tech-Standort in Berlin.  30 Mitarbeiter werden in den neuen Büros gemeinsam mit KollegInnen in Köln und Sevenum daran arbeiten, die Online-Apotheke weiter auf die Einführung des elektronischen Rezepts in Deutschland vorzubereiten und den Ausbau des e-Health-Geschäfts voranzutreiben.  

SHOP APOTHEKE EUROPE eröffnet neuen Technologie-Hub in Berlin!. „Die Lage in Berlin ist für uns von großem Vorteil. Sie bietet zusätzliches Potential beim Recruiting und wir sind dort am Puls der e-Health Community. Zusätzlich wollen wir als technologie getriebenes Unternehmen unsere Position als die führende Online-Apotheke mit Partnern vor Ort in Berlin weiter ausbauen.“ erklärt Marc Fischer, Chief Information Officer (CIO) von SHOP APOTHEKE EUROPE.

Da das Unternehmen seit der Akquisition des Functional Foods Spezialisten nu3 im Jahre 2018 bereits einen Standort in Berlin hat, wird die Präsenz in der Hauptstadt durch den neuen Technologie-Hub deutlich ausgebaut, erläutert Marc Fischer: „Zusammen mit nu3 sind wir in Berlin optimal vernetzt. Wir teilen uns nicht nur die Lage, sondern auch den Sitz im gleichen Gebäude. Wir freuen uns sehr auf die kommende Zeit.“

Die ersten Teammitglieder haben die neuen Büros in Berlin bereits bezogen; weitere sollen bald folgen. Bernhard Spielmann, Chief Product Officer bei SHOP APOTHEKE EUROPE ist für den Aufbau des Technologie-Hubs verantwortlich: „Ich freue mich, dass der neue Technologie-Hub in Berlin nach der detaillierten Planungs- und Umsetzungsphase nun endlich steht und offiziell in Betrieb genommen werden kann. Dank unserer Kollegen von nu3 vor Ort und unserem Tech-Partner Verkstedt, konnten wir das Projekt von Köln aus erfolgreich steuern und aufbauen. Durch die Erweiterung unserer Technologiekompetenzen sind wir bestes für die Zukunft aufgestellt.“

Während in Köln und Sevenum die technologischen Voraussetzungen für die zukünftige Einführung des e-Rezeptes erarbeitet werden, bündelt das Berliner Team mit seinen 30 Mitarbeitern das Knowhow für den nächsten Schritt im zunehmend wichtigen e-Health Geschäft.

„Alle Kollegen freuen sich über den neuen Hub. Unsere Tech-Standorte können sich gegenseitig unterstützen und über die verschiedenen Locations hinweg Erfahrungen und Trends austauschen und teilen.“, erläutert Bernhard Spielmann.

 

ÜBER SHOP APOTHEKE EUROPE.

SHOP APOTHEKE EUROPE ist eine der führenden und am stärksten wachsenden Online-Apotheken in Kontinentaleuropa. Mit der Übernahme der Europa Apotheek Venlo im November 2017 hat SHOP APOTHEKE EUROPE ihre europäische Marktführerschaft signifikant ausgebaut. Das Sortiment für die ganze Familie in den Bereichen OTC-, Schönheits- und Pflegeprodukte sowie rezeptpflichtige Medikamente wird zudem durch hochwertige Naturkost- und Gesundheitsprodukte, Low Carb-Produkte und Sportnahrung der seit Juli 2018 zur Unternehmensgruppe gehörenden nu3 GmbH ergänzt.

Bereits heute betreibt SHOP APOTHEKE EUROPE Online-Apotheken in Deutschland, Österreich, Frankreich, Belgien, Italien, den Niederlanden und der Schweiz. SHOP APOTHEKE EUROPE liefert schnell und zu attraktiven Preisen ein sehr breites Sortiment von über 100.000 Originalprodukten an 5,5 Millionen aktive Kunden. Das Angebot wird ergänzt durch umfassende pharmazeutische Beratung und Betreuung.

SHOP APOTHEKE EUROPE N.V. ist seit dem 13. Oktober 2016 im regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse (Prime Standard) notiert und seit dem 24. September 2018 im SDAX Index gelistet.

Seit dem 25. Juni 2019 sind die Wandelanleihen von SHOP APOTHEKE EUROPE (ISIN: DE000A19Y072) neben der Wertpapierbörse Frankfurt zusätzlich auch an der niederländischen Börse Euronext, die die Börsen in Paris, Amsterdam, Brüssel und Lissabon betreibt, handelbar.