Presse

SHOP APOTHEKE EUROPE SCHLÄGT JASKA DE BAKKER ZUR WAHL IN DEN AUFSICHTSRAT VOR.

Sevenum, die Niederlande, 1. März 2022. Im Rahmen der ordentlichen Hauptversammlung am 14. April 2022 wird der Aufsichtsrat von SHOP APOTHEKE EUROPE N.V. Frau Jaska de Bakker als weiteres Mitglied des Aufsichtsrats vorschlagen. Aufgrund des starken Wachstums von SHOP APOTHEKE EUROPE, der kontinuierlichen Veränderungen im Unternehmen und im Markt sowie einer Vielzahl von anstehenden Projekten wird diese Erweiterung vom Aufsichtsrat empfohlen.

Jaska de Bakker ist eine ausgewiesene Finanzexpertin mit umfangreicher Erfahrung in den Bereichen Governance und ESG. Derzeit ist sie Vorstandsmitglied bei der Prysmian Group, Mailand, Italien, dem Weltmarktführer in der Herstellung von Energie- und Telekommunikationskabeln und bei Faerch, einem Unternehmen für nachhaltige Lebensmittelverpackungen, Holstebro, Dänemark. Seit 2020 ist Jaska auch Mitglied des Aufsichtsrats von The Ocean Cleanup, Rotterdam, Niederlande.

Zuvor war sie Group CFO und Mitglied des Executive Boards bei Royal FrieslandCampina und Royal HaskoningDHV, beides globale Unternehmen mit Hauptsitz in Amersfoort, Niederlande. Jaska de Bakker verfügt über mehr als 25 Jahre Berufserfahrung. Sie startete ihre Karriere als Strategy Consultant, war danach Commercial Director und schließlich Director M&A.

Björn Söder, Vorsitzender des Aufsichtsrates, kommentiert die Ernennung: “Mit Jaska haben wir eine erfahrene Führungspersönlichkeit gefunden, die mit ihrem enormen globalen Background die internationale Ausrichtung und Perspektive von SHOP APOTHEKE EUROPE optimal unterstützt. Durch die Ernennung von Jaska erhöht sich die Frauenquote im Aufsichtsrat auf 40%. Ihre Leidenschaft für Nachhaltigkeit stärkt zudem die ESG-Agenda von SHOP APOTHEKE EUROPE.”

Nach Jaskas Ernennung durch die Hauptversammlung am 14. April 2022 ist geplant, sie zur Vorsitzenden des Audit Committees des Unternehmens zu bestellen.

Darüber hinaus plant der Aufsichtsrat, im Jahr 2022 ein Remuneration Committee sowie ein Nomination Committee einzurichten. 

 

ÜBER SHOP APOTHEKE EUROPE.

SHOP APOTHEKE EUROPE ist eine der führenden und am schnellsten wachsenden Online-Apotheken in Europa und derzeit in Deutschland, Österreich, Frankreich, Belgien, Italien, den Niederlanden und der Schweiz aktiv.

Ihren Hauptsitz hat SHOP APOTHEKE EUROPE im niederländischen Logistik-Zentrum Sevenum bei Venlo mit Standorten in Köln, Berlin, München, Warschau, Mailand, Lille, Eindhoven und Tongeren. Von hier aus bietet SHOP APOTHEKE EUROPE KundInnen ein breites Sortiment von mehr als 100.000 Originalprodukten zu attraktiven Preisen: OTC-, Beauty- und Körperpflegeprodukte sowie verschreibungspflichtige Medikamente, hochwertige Naturkost- und Gesundheitsprodukte, Low-Carb-Produkte und Sporternährung. Derzeit vertrauen 7,9 Millionen aktive KundInnen SHOP APOTHEKE EUROPE.

Da pharmazeutische Sicherheit bei SHOP APOTHEKE EUROPE an erster Stelle steht, bietet die Online-Apotheke einen umfassenden pharmazeutischen Beratungsservice. In Hinblick auf die Einführung des elektronischen Rezepts in Deutschland im Sommer 2021 expandiert das Unternehmen aktuell im Bereich der digitalen Gesundheitsdienstleistungen. So wurde im Januar 2021 als Teil der Strategie von SHOP APOTHEKE EUROPE, sich von einem reinen Online-Händler zu einer kundenzentrierten Online-Apotheken-Plattform zu entwickeln, der führende Anbieter im Bereich des Medikationsmanagements SMARTPATIENT akquiriert.

SHOP APOTHEKE EUROPE N.V. notiert seit 2016 im regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse (Prime Standard) und ist Mitglied im Auswahlindex SDAX.